Wuesthoff & Wuesthoff
M. Sc. Phys.

Roland Pültz

M. Sc. Phys.

E-Mail an Roland Pültz Visitenkarte

Roland Pültz studierte Physik an der Georg-August-Universität Göttingen mit den Schwerpunkten Festkörper- und Materialphysik, Biophysik und Physik komplexer Systeme. Während seines Studiums konnte er praktische Erfahrungen auf den Gebieten der Flüssigkeits- und Gasfiltration sowie des Produktmanagements verschiedener Filter bei der Sartorius Stedim Biotech GmbH sammeln. Im Jahr 2013 schloss Herr Pültz den Bachelor of Science mit einer Bachelorarbeit an der Georg-August Universität Göttingen ab. Für die Bachelorarbeit beschäftigte sich Herr Pültz mit der Abstands- und Spannungsabhängigkeit der scheinbaren Barrierenhöhe des Systems GaAs-Wolfram. Im Jahr 2015 schloss Herr Pültz sein Studium mit einer Masterarbeit in einer Zusammenarbeit der Georg-August-Universität Göttingen mit der Sartorius Stedim Biotech GmbH ab. Im Rahmen dieser Masterarbeit untersuchte Herr Pültz die Viskosität, Elastizität und Größe von verschiedenen Bakterien, welche für standardisierte Tests zum Validieren von Flüssigkeitsfiltern verwendet werden.

Seit 2015 ist Herr Pültz zur Ausbildung zum Patentanwalt bei WUESTHOFF & WUESTHOFF angestellt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Physik, Medizintechnik, Kommunikationstechnik und Maschinenbau.


Unser Team

Die Porträts unserer Anwälte und Experten geben Ihnen einen ersten Eindruck über deren fachliche Schwerpunkte und Erfahrungen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.