Wuesthoff & Wuesthoff
Dipl.-Ing.

Phi Nguyen-Thien studierte Maschinenbau und Management an der Technischen Universität München mit den Schwerpunkten Kunststofftechnik, medizinische Implantate und Faserverbundwerkstoffe. Während seines Studiums arbeitete er mehrere Jahre am Lehrstuhl für Werkstoffkunde und Werkstoffmechanik. Im Jahr 2015 schloss Herr Nguyen-Thien sein Studium mit einer Diplomarbeit bei TUM CREATE, eine Kooperation der Technischen Universität München mit der Nanyang Technological University, in Singapur ab. Dabei befasste er sich mit der Analyse von verschiedenen Herstellungsverfahren für Automobilkomponenten aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen.

Nach seinem Studium war Herr Nguyen-Thien als Berater in einer Technologieberatung tätig, wo er in verschiedenen Zuliefererunternehmen der Automobilindustrie eingesetzt wurde.

Seit Oktober 2016 ist Herr Nguyen-Thien im Rahmen seiner Ausbildung zum Patentanwalt bei WUESTHOFF & WUESTHOFF beschäftigt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen auf den technischen Gebieten der Fahrzeugtechnik, Medizintechnik sowie des allgemeinen Maschinenbaus.


Unser Team

Die Porträts unserer Anwälte und Experten geben Ihnen einen ersten Eindruck über deren fachliche Schwerpunkte und Erfahrungen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.