Wuesthoff & Wuesthoff
M. Sc.

Johannes Stolberg-Stolberg studierte Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit Schwerpunkten in der Medizinphysik, Festkörperphysik und Plasmaphysik. Im Rahmen seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit der präziseren Positionierung von Ionenstrahlung für die Tumorbestrahlung anhand des Ionoakoustischen Effektes und erhielt 2017 seinen Master.

Neben seinem Studium konnte Herr Stolberg-Stolberg während Praktika am Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden und bei der Von Ardenne GmbH Erfahrungen in Festkörperphysik und Halbleiterphysik sammeln.

Ferner gründete Herr Stolberg-Stolberg neben seinem Studium ein Start-up-Unternehmen, welches sich mit der technischen Umsetzung für die kontrollierte Nutzung von Handys auseinandersetzt.

Seit 2017 ist Herr Stolberg-Stolberg im Rahmen seiner Ausbildung zum Patentanwalt bei WUESTHOFF & WUESTHOFF beschäftigt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen insbesondere im Bereich Medizintechnik, Physik und Kommunikationstechnik.


Unser Team

Die Porträts unserer Anwälte und Experten geben Ihnen einen ersten Eindruck über deren fachliche Schwerpunkte und Erfahrungen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.