Wuesthoff & Wuesthoff
Dr. rer. nat, Dipl.-Phys.

Dr. Jonas Weickert

Dr. rer. nat, Dipl.-Phys.

E-Mail an Dr. Jonas Weickert Visitenkarte

Jonas Weickert studierte Physik an der der FAU Erlangen-Nürnberg und der LMU München. An der LMU München legte er außerdem erfolgreich die Vordiplomsprüfung im Studiengang Statistik ab.

Nach Abschluss seines Physikstudiums forschte Jonas Weickert im Rahmen seiner Promotion an der LMU München und der Universität Konstanz im Bereich organischer und hybrider Solarzellen und war bis zu dessen Ende im Jahr 2012 Stipendiat des Doktorandenkollegs „NanoBioTechnologie“ des Elitenetzwerks Bayern. Im Jahr 2014 schloss er seine Promotion mit Auszeichnung ab.

Anschließend konnte er ein Postdoktoranden-Stipendium der Carl-Zeiss-Stiftung im Gesamtumfang von EUR 200‘000 einwerben und war bis August 2015 als Postdoktorand und Teamleiter eines Teams mit sieben Wissenschaftlern an der Universität Konstanz tätig. Im Rahmen seiner Forschungstätigkeiten entstanden in verschiedenen internationalen Kooperationen 32 wissenschaftliche Publikationen, darunter drei Buchkapitel sowie ein Lehrbuch, die insgesamt mehr als 1‘000-mal zitiert wurden.

Von September 2015 bis Juli 2017 war er bei einer Patent- und Rechtsanwaltskanzlei am Bodensee tätig, zunächst als Patentingenieur und ab Januar 2017 als Patentanwaltskandidat.

Seit August 2017 ist Jonas Weickert im Rahmen seiner Ausbildung zum Patentanwalt bei WUESTHOFF & WUESTHOFF beschäftigt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen insbesondere in den Bereichen Maschinenbau, Medizintechnik, Optik und Fahrzeugtechnik.


Unser Team

Die Porträts unserer Anwälte und Experten geben Ihnen einen ersten Eindruck über deren fachliche Schwerpunkte und Erfahrungen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.