Wuesthoff & Wuesthoff
Dr.

Dr. Dieter Behrens

Dr.
Patentanwalt

E-Mail an Dr. Dieter Behrens Visitenkarte

Dieter Behrens hat Verfahrens- und Elektrotechnik an der Technischen Universität Karlsruhe studiert, an der er 1958 diplomiert und 1963 promoviert wurde. Dazwischen hat er das Kings College, London, als Postgraduierter besucht und war an der Technischen Universität Karlsruhe als Assistenz-Professor bis 1964 tätig. Er ist Mitautor eines Buches über technische Zerkleinerungstechnik.

Nach dreijähriger rechtlicher und praktischer Ausbildung zum Patentanwalt bei WUESTHOFF & WUESTHOFF wurde er nach Ablegen der Patentanwaltsprüfung 1967 in die Liste der Patentanwälte eingetragen. Er hat nun mehr als 40 Jahre Erfahrung gesammelt und ist schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Verfahrens- und chemischen Technik, in Bereichen der Textil- und Elektrotechnik und auf vielen verwandten Gebieten tätig.

Dieter Behrens gehörte dem Vorstand der Patentanwaltskammer an und war viele Jahre deren Vizepräsident. Außerdem vertritt er die Patentanwaltskammer bei der FICPI (Internationale Vereinigung von Patentanwälten) als ihr Delegierter. Lange Zeit führte er ferner den Vorsitz des Patent- und Gebrauchsmusterausschusses der Patentanwaltskammer. Er war Ratsmitglied des Instituts der beim Europäischen Patentamt zugelassenen Vertreter (epi).

Das Haupttätigkeitsfeld von Dieter Behrens sind das Patent- und Gebrauchsmusterrecht, der Schutz neuer Pflanzensorten (Sortenschutzrecht) und die Lizenzierung von gewerblichen Schutzrechten. Seine große Erfahrung deckt alle Aspekte des Schutzes des geistigen Eigentums ab. Darüber hinaus tritt er regelmäßig vor den Zivilgerichten in Klageverfahren wegen Verletzung von Schutzrechten und vor dem Bundespatentgericht und dem Bundesgerichtshof in Nichtigkeitsverfahren auf. 


Unser Team

Die Porträts unserer Anwälte und Experten geben Ihnen einen ersten Eindruck über deren fachliche Schwerpunkte und Erfahrungen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.