Wuesthoff & Wuesthoff
Dr.-Ing., Dipl.-Phys. (Univ.)

Dr. Andreas Oancea

Dr.-Ing., Dipl.-Phys. (Univ.)
Patentanwalt

E-Mail an Dr. Andreas Oancea Visitenkarte

Andreas Oancea studierte Technische Physik an der Technischen Universität München und an der Université Pierre et Marie Curie Paris mit Schwerpunkten in den Bereichen der Halbleiterphysik, der Oberflächenphysik und der Energiewissenschaften. Während diverser studienbegleitender Projekte an der Technischen Universität München, an der Ecole Polytechnique (Frankreich) sowie bei der BMW AG sammelte Herr Dr. Oancea Erfahrungen auf den Gebieten der Halbleiter- und Nanotechnologien, der Brennstoffzellentechnik, des Fahrzeugbaus und der Materialwissenschaften.

Im Rahmen seiner Diplomarbeit bei der BMW AG analysierte er die tribologischen Eigenschaften von diamantartigen Kohlenstoffen und zeigte Möglichkeiten für die Verringerung von Reibungsverlusten im Kraftfahrzeug-Antriebsstrang auf. Nach Abschluss seines Studiums im Jahr 2009 wechselte Herr Oancea an das Helmholtz Zentrum München, wo er für seine Promotion in Elektrotechnik ein optoakustisches Bildgebungssystem zur hochauflösenden nichtinvasiven Visualisierung von Tumorvaskulatur für die präklinische Krebsforschung entwickelte.

Seit Ende 2012 ist Herr Dr. Oancea bei WUESTHOFF & WUESTHOFF tätig. Er wurde im Jahre 2016 als deutscher Patentanwalt zugelassen und befasst sich vorwiegend mit internationalen und nationalen Patenterteilungsverfahren auf den technischen Gebieten der Medizintechnik, Optik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Kraftfahrzeugtechnik sowie der allgemeinen Mechanik.


Unser Team

Die Porträts unserer Anwälte und Experten geben Ihnen einen ersten Eindruck über deren fachliche Schwerpunkte und Erfahrungen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.